Das sagt das Publikum...

»Tolle Seite! Und wer Jörn Brede noch nicht gesehen hat, der hat wirklich etwas verpasst. Also hingehen! Das ist Pflicht!!! Er bringt Heinz Erhardt identisch rüber, ohne ihn dabei einfach nur zu kopieren. Ich habe beide Programme mehrfach gesehen. Selten habe ich sooo viel gelacht, egal ob "Ritter Fips" oder "Warum sind die Zironen sauer".«

(Olaf, 16 Jahre)

»Ich war mit meiner Enkelin bei dem Heinz Erhard - Abend. Ich war total begeistert und sogar meine Enkelin (8 Jahre) fand es toll, spitzenmäßige Vorstellung. Ich würde sie mir auf jeden Fall nochmal ansehen. Weiter sooo.«

(Marion, 57 Jahre)

Das schreibt die Presse...

»Er hauchte dem unvergesslichen Heinz Erhardt so viel Leben ein, dass das Publikum gefesselt war ... Jörn Brede imitierte ihn nicht nur, sondern brachte schauspielerisch und musikalisch auch seinen eigenen Stil ein... "Das Gewitter" kann wohl kaum ein anderer so theatralisch darbieten wie Brede...«

(Belecke, 2007)

» Weitere Pressestimmen

Das Zitat der Woche...

»Ich kann’s bis heute nicht verwinden,
deshalb erzähl’ ich’s auch nicht gern:
den Stein der Weisen wollt’ ich finden
und fand nicht mal des Pudels Kern.«

(Heinz Erhardt)